Görlitz Wohlfühlen Garantiert

Für bis zu 6 Personen


Über die Unterkunft

Die modern eingerichtete Dreiraumwohnung befindet sich im Erdgeschoß eines typischen Görlitzer Wohnhauses, errichtet um 1900. Fünfzehn Fußminuten in den historischen Stadtkern und fünf Minuten zu den ersten Einkaufsmöglichkeiten werden benötigt.

Die kleine eigenen Terrasse zeigt zum Garten. Kinder können im Hof sicher vor Straßenverkehr spielen. Die Wohnung hat ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Wohnzimmer mit ausziehbarer Schlafcouch und ein Kinderzimmer, ebenfalls mit Doppelschlafcouch. In der Küche mit Fenster ist alles für die Selbstversorgung vorhanden.

Adresse: Emmerichstrasse 5, 02826 Görlitz, Deutschland

Größe: 65.0 m², 3 Zimmer, 3 Schlafzimmer

Betten: 1 Doppelbett, 1 Kinderbett, 2 Sofabetten

Preise: 50EUR - 70EUR / Nacht

Ausstattung

  • Handtücher und Bettwäsche
  • TV
  • Heizung
  • Internet
  • Föhn
  • Terrasse
  • Shampoo
  • Bügeleisen
  • Kinderhochstuhl
  • Toilettenpapier und Seife
  • Kabelfernsehen
  • Küche
  • WLAN
  • Waschmaschine
  • Türöffner/Gegensprechanlage
  • Kleiderbügel
  • Nichtraucherunterkunft

Weitere wichtige Infos

Wer mit dem Auto anreist, findet in unmittelbarer Nähe vor der Wohnung einen Stellplatz im öffentlichen Raum. Die Schlüsselübergabe ist flexibel, muss aber vorher telefonisch vereinbart werden.

Nachbarschaft

Görlitz bietet mehr, als man an einem Wochenende erkunden kann. Der historische, nie von einem Krieg heimgesuchte Görlitzer Stadtkern, ist fußläufig erreichbar. Von den unzähligen zu besuchenden Gebäuden seien nur das Bibelhaus, der Flüsterbogen und das Karstadt Kaufhaus genannt.

Viele Reisende, Historiker und Theologen werden vom Heiligen Grab angezogen. Dieses religiöse Gesamtkunstwerk wird auch als "Görlitzer Jerusalem" bezeichnet.

Sportler, Wanderer und Wasserratten kommen am Berzdorfer See in 15 Fahrradminuten von der Ferienwohnung auf ihre Kosten. Eine Umrundung des Sees ist zu Fuß möglich, die 23 Kilometer sind an einem Tag zu schaffen. Auf dem See wird gesurft, gepaddelt und gesegelt.

In der erweiterten Nachbarschaft, bis zu 90 Autominuten, befindet sich das Riesengebirge. Das Hirschberger Tal, die Hänge der Schneekoppe und die wunderschönen Städte in Polen und Tschechien sind von Görlitz aus zu erkunden.

Verkehrsmittel

Görlitz ist an das Bahnnetz der Bundesbahn gut angeschlossen. Der Regionalexpress benötigt von Dresden 70 Minuten. Autofahrer nutzen die Autobahn A4 aus westlicher Richtung kommend.

Karte

Belegungskalender

Anreise
Abreise
Personen